USV testen

Rentaload ist europaweit mit verschiedenen Angeboten tätig, um USV-Tests durchzuführen .

Diese Tests zielen darauf ab, den korrekten Betrieb Ihrer USV zu validieren. Diese Tests sind nicht obligatorisch, werden jedoch dringend empfohlen, um die Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihrer Infrastruktur zu gewährleisten.

Erfahren Sie auf dieser Seite alles, was Sie über die Prüfung von Unterbrechungsfreien Stromversorgungen wissen müssen.

  • Warum sollten USVs getestet werden?
  • Wann sollte diese Art von Test durchgeführt werden?
  • Mit welchen Arten von Lastbänken?

Entdecken Sie auch die Tätigkeitsbereiche, in denen wir tätig sind, und die Dienstleistungen, die wir neben der Vermietung von Lastbänken anbieten.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne an uns wenden.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wissenswertes über das Testen von Unterbrechungsfreien Stromversorgungen

Viele Einrichtungen sind mit USVs ausgestattet (Rechenzentren, Krankenhäuser, digitale Unternehmen usw.), um eventuelle Ausfälle in der netzseitigen Stromversorgung zu kompensieren. Sie gelten als echte „EPS-Systeme“, da sie dazu beitragen, die Betriebskontinuität innerhalb der Infrastruktur bei einem Ausfall sicherzustellen.

Die USV ist unerlässlich, um elektronische Geräte und Computerdaten im Falle eines plötzlichen Stromausfalls zu schützen. Es gewährleistet die Dienstverfügbarkeit auf der Ebene der Internetverbindung im Falle eines Stromausfalls.

Daher müssen die USVs voll funktionsfähig sein. Die Wartung dieser EPS-Systeme ist eine absolute Voraussetzung, um die Kontinuität des Dienstes zu gewährleisten.

Um ihren korrekten Betrieb zu überprüfen, werden die USVs mit verschiedenen ohmschen Lastbänken testen. Diese Tests bestätigen (oder nicht), dass die USVs im Falle eines Ausfalls des Hauptstromnetzes die Lastversorgung übernehmen können.

Die Lastbänke geben somit dem Eigentümer der Infrastruktur, der für den zukünftigen Betrieb des Gebäudes verantwortlich ist, eine Garantie.

Für weitere Informationen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt an uns : contact@rentaload.com

Warum sollten Sie Ihre USVs testen?

  • Um zuüberprüfen, ob die USVs die Last versorgen können ;
  • Um zu überprüfen, ob die USVs gemäß den ursprünglichen technischen Spezifikationen funktionieren ;
  • zur Überprüfung, ob die Wechselrichter in der Lage sind, die Laständerungen aufzunehmen, indem Tests in Stufen durchgeführt werden (z. B. 25%, 50%, 75% und 100%);
  • Um zu überprüfen, ob die USVs in der Lage sind, für eine angeforderte Dauer eine 100%ige Belastung zu halten ;
  • Um das Verhalten der Systeme zwischen 0% und 100% zu testen, bei kritischen Einrichtungen wie Krankenhäusern oder Kernkraftwerken; Dadurch können Sie auch die Stabilisierungszeit im Lastanstieg verifizieren;
  • Um zu überprüfen, dass es keine Überhitzungspunkte gibt, die Anpassungen, Rekonfigurationen oder Neukonfigurationen erfordern;
  • Überprüfung der Umschaltung auf Bypass und der Rückkehr zum Normalzustand ohne Unterbrechung : Dies ist eine zu überprüfende Betriebsart der USV, die es im Falle eines Fehlers der USV oder im Falle einer Überlastung ermöglicht, die Geräteleistung auf das Hauptnetz zu übertragen.

 

Das Testen Ihrer USV ist noch nicht obligatorisch, wird jedoch dringend empfohlen.

Ein Ausfall kann sich für Ihre Infrastruktur als echte Katastrophe erweisen (Zeitverlust, Geldverlust, unter Umständen Datenverlust), also müssen Sie dies unbedingt verhindern. Testen Sie Ihre USV und prüfen Sie, ob sie einwandfrei funktioniert, damit Sie beruhigt in die Zukunft blicken können! Im Falle eines Ausfalls des Hauptstromnetzes haben Sie die Sicherheit, dass Ihre USV zuverlässig und effizient in der Lage sind, die Systemverfügbarkeit zu gewährleisten.

Wann sollten Sie Ihre Unterbrechungsfreien Stromversorgungen testen?

Die Tests Ihrer USVs können zu mehreren Zeitpunkten stattfinden:

  1. Bei der Installation zur Qualifizierung Ihres Serverraums: Beim Inbetriebnahme des Gebäudes sollen alle USVs getestet werden, um sicherzustellen, dass sie den Grundanforderungen entsprechen und alles einwandfrei funktioniert.
  2. Während der gesamten Lebensdauer Ihrer Geräte : Dies sind „regelmäßige“ Tests, die überprüfen, ob Ihre USVs immer noch so betriebsbereit sind wie die Generatoren und Batterien.
  3. Nach jeder Wartung zur Requalifizierung Ihres Serverraums: Nach einem Systemupgrade zum Beispiel kommen wir zum Einsatz, um die Funktionalität der USVs Ihrer Infrastruktur erneut zu validieren.

Mit welchen Lastbänken können wir unsere Wechselrichter testen?

vernetzbare Rack-Lastbank 6kW/7kW

Entdecken Sie unsere „SMARTen“-Rack-Lastbänke, um Ihren IT-Raum unter realen Bedingungen zu testen, insbesondere dank ihres niedrigen Delta T.

Entdecken

thermische Lastbank 21 kW

Entdecken Sie unsere Zwischenlösung zwischen rackfähigen Lastbänken und Hochleistungslastbänken, unsere thermischen 21kW Lastbänke.

Entdecken

low Delta T Lastbank 100kW, 200kW, 300kW

Entdecken Sie unser Angebot an leistungsstarken SMARTen-Lastbänken für Hyperscaler (Lastbänke mit niedrigem Delta T).

Entdecken

Ohmsche Lastbänke von 50kW bis 2,4MW

Entdecken Sie unser breites Angebot an ohmschen Lastbänken von 50 kW bis 2,4 MW für alle Arten von Lasttests.

Entdecken
SEHEN SIE ALLE UNSERE LASTBÄNKE

Die Branchen, mit denen wir zusammenarbeiten

Les services associés à la location de bancs de charge

Un accompagnement de A à Z

Nous proposons des services à la carte.

Nous pouvons réaliser pour vous une prestation clé en main. Elle comprend :

  • la livraison des équipements sur site,
  • leurs installations et raccordements,
  • une assistance dans la réalisation de vos tests ou bien la prestation complète de commissioning.
Wählen